Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

Komplementäre Methoden

Der Einsatz von komplementären Massnahmen kann ergänzend zur sogenannten Schulmedizin erfolgen. Komplementäre Methoden umfassen z.B. die Gabe von Mistelpräparaten und anderen Pflanzeninhaltsstoffen, Enzyme, Vitamine, Antioxidantien, Spurenelemente oder Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und einiges mehr.

Diese ergänzenden Therapien haben das Ziel, das Wohlbefinden und damit die Lebensqualität bzw. die Verträglichkeit von Chemo- und Strahlentherpie zu verbessern.

Keine dieser Heilfahren kann jedoch den Anspruch stellen, die Krebserkrankung zu heilen.


Naturheilverfahren

Naturheilverfahren gebrauchen als Heilreize Naturfaktoren wie Wärme und Kälte, Licht und Luft, Wasser und Erde, Bewegung und Ruhe, Ernährung und Nahrungsenthaltung, Heilpflanzen und heilsame seelische Einflüsse.

Die in der Naturheilkunde angewandten Methoden haben bei den Krebspatienten einen hohen Stellenwert, da sie mit dazu beitragen können, Körper und Seele zu stabilisieren und körpereigene Kräfte im Kampf gegen den Krebs zu mobilisieren.

Keine dieser Naturheilverfahren kann jedoch denn Anspruch stellen, die Krebserkrankung zu heilen!

Alternative Methoden

"Alternativmedizin" hat wenig mit Naturheilkunde zu tun. Ihre theoretische Erklärung beruht meist auf Spekulationen bzw. unbewiesenen biologischen Theorien. Die Wirkungen dieser Verfahren sind nicht nachgewiesen. Zum Teil treten auch lebensgefährliche Komplikationen bei ihrer Anwendung auf. Nicht zuletzt sind auch die hohen Kosten, mit denen gerechnet werden muss, ein limitierender Faktor. So sind alternativmedizinische Behandlungen bei Krebserkrankung sehr kritisch zu beurteilen!

Alternative Therapien beruhen häufig auf von der Schulmedizin nicht anerkannten "pseudowissenschaftlichen" Krebsentstehungstheorien. Die Natur und die Durchführung der alternativen Behandlung sind oft geheimnisvoll, kompliziert und an ihre "Entdecker" gebunden.

Seien Sie skeptisch, wenn "alternativen" Behandlungen viel Geld kosten, wenn im Rahmen der Behandlung auf geheime Quellen hingewiesen wird, wenn Heilung versprochen wird und wenn man Ihnen den Rat gibt, schulmedizinische Therapien zugunsten der "alternativen" Behandlung abzubrechen.