"Sonnenfeen on Tour" - wieder im Frühsommer 2021
 

Eine der Hauptursachen für die Entstehung von Hautkrebs ist der falsche Umgang mit der Sonne – vor allem in jungen Jahren. Die Sonnenfeen der Krebshilfe Oberösterreich, erfahrene und geschulte Kindergartenpädagoginnen, erarbeiten spielerisch und ohne zu ängstigen die wichtigsten Schritte der Hautkrebsvorsorge: im Schatten bleiben, Leiberl und Kapperl tragen, richtig eincremen sowie Sonnenbrille tragen und viel Wasser trinken. Seit 2007 wurden über 1.400 Kindergärten besucht und 66.000 Kinder - für die Kindergärten kostenlose - geschult und durchwegs mit sehr gut beurteilt!

Ein besonderer Dank an das Land OÖ und Magistrat für die Subvention sowie bei den Firmen und Service-Clubs die mit dem Erwerb von „Krebshilfe-Vorsorgesonnen“ eine wichtige finanzielle Unterstützung für dieses Projekt geleistet haben.

Auch wenn die Sonnenfeen 2020 nicht „on Tour“ sein können - der Sonnenschutz darf nicht vernachlässigt werden! Und das betrifft natürlich jeden, wobei gerade der Schutz der Kleinsten von besonderer Bedeutung ist.

==> Info-Plakat 2020 hier zum Herunterladen

=> weitere Infos zu "Sonne ohne Reue"


OÖ-HEUTE   Sonnenfeen on Tour >>> video ansehen


Wir sind für Sie da!

Weitere Informationen

Wir kommen gerne im Frühsommer auch in Ihren Kindergarten. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Zentrales Informationstelefon:
+43 (0)732-777756 bzw.
+43 (0)664-3445408

E-Mail:
office(at)krebshilfe-ooe.at

Zu unseren Beratungsstellen