Männergesundheit: Loose Tie

Die Prostata-Krebserkrankung ist mit 5.700 die häufigste Krebserkrankung. Gleichzeitig werden 91% der Patient wieder gesund, wobei der Früherkennung besondere Bedeutung zukommt, denn - wahre Männer gehen zur Prostatavorsorge - PSA-Test, Tastuntersuchung und Ultraschall regelmäßig ab 45!

Und erinnern sich mit der gelockerten Krawatte an diesen wichtigen Termin. Aus Liebe zum Leben.

 

PS & Beats meet PSA 2019

Im Rahmen der Männergesundheit "Loose Tie" gab es am Freitag, 7.6. eine Harley Davidson-Parade und Auftritte der Coverband "Emma Peal" am Linzer Hauptplatz. Auch die "harten Männer und Damen" sind von der regelmäßigen Vorsorge überzeugt. Krebshilfe-Präsident Shamiyeh, Urologen-Primar Loidl, Radiologe Dr. Ratzenböck und viele Interessierte wurden von Moderatorin Nicole Hüttner zur richtigen Vorsorge interviewt. Besonders eindringlich riefen Gitarrist Andreas Sommerhuber und Keyborder Reinhard Wimhofer, beide Urologen die Wichtigkeit der Früherkennung in Erinnerung, denn "wahre Männer gehen zur Vorsorge"

=> weitere Fotos

=> LT1-Bericht


Loose Tie Tour 2018

Loose Tie steht für eine wichtige Botschaft "wahre Männer gehen zur Vorsorge". Um dies auch plastisch näher zu bringen hat die Krebshilfe OÖ am 11. & 12. Dezember eine begehbare Prostata im Foyer des Alten Rathauses in Linz ausgestellt.  Viele Männer und auch Obestufen-Schulklassen nutzen die Möglichkeit, sich dieses Organ näher anzusehen bzw. durch fachliche Erklärungen - auch durch Urologen des KUK Linz - die Wichtigkeit der Vorsorge wahrzunehmen. Es nutzen auch viele Patienten bzw. ehemalige Patienten um mit den Experten ihre persönlichen Fragen zu klären. Am 11. abends fand der 2. oö. Loose Tie-Club statt.

Foto li.: Urologie-Prof. Krause, OÖKH-GF Flink, Vzbgm. Wimmer,
OÖKH-Präs. Weltermann

Foto li u.: Prof. Krause, ÖKH-GF Löwe, OÖKH-Präs. Weltermann

=> weitere Fotos

=> LT1-Bericht