Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

Die Hoffnungsrunde

Regelmäßige Bewegung wird für die Gesundheit immer wichtiger. In der Vorsorge kann die Entstehung verschiedener Krebsarten um bis zu 25% reduziert werden. Körperliches Training stellt auch eine wertvolle Ergänzung zur Standardkrebstherapie dar, denn es verbessert die Lebensqualität und Symptome wie körperliche Fitness, Muskelkraft, Müdigkeit oder Depression - und es gibt Hinweise aus Beobachtungsstudien für höhere Heilungsraten (Brust- und Dickdarmkrebs). Der Verein zur Forschungsförderung der Krebshilfe OÖ untersucht im Rahmen einer andomisierten Pilotstudie diese Auswirkung bei DarmkrebspatientInnen. Mit den erlaufenen Spenden helfen Sie mit, dieses Forschungsprojekt im Ausmaß von € 150.000,- zu finanzieren.


Bitte werfen Sie doch einen Blick ins detaillierte Konzept der "Hoffnungsrunde":

Unser Geschäftsführer Mag. Peter Flink beantwortet natürlich gerne Ihre weiteren Fragen: Tel. 0732 777756 bzw. 0664 3445408 oder per eMail.

Wenn Sie wollen, kommen wir auch gerne zu Ihnen an die Schule.
Wir freuen uns auf Ihre Einladung!