Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

Aktuelle Projekte

Vorsorgevortrag:
Dabei wird über die Krebserkrankung allgemein und die Möglichkeiten der Vorsorge und Früherkennung aufgezeigt. Dieser Vortrag wird für NMS/HS- und AHS-Schüler ab der 1. Klasse angeboten, wobei natürlich das Altersniveau berücksichtigt wird

Nichtrauchervortrag:
Ab der 3. Klasse Unterstufe – abgestuft je nach Alter –  wird über die Gefahren des Rauchens und der Abhängigkeit gesprochen und es werden die gesundheitlichen und anderen Vorteile eines rauchfreien Lebens aufgezeigt.

Vorsorgeseminar:
In einer Doppelstunde werden grundlegende Informationen über die Krebserkrankung und die Möglichkeiten der Risiko-Minimierung erarbeitet und  anschließend an einem Brusttorso und Hodenmodell das Abtasten erlernt. Ab der 6. Bzw. 3. Klasse Oberstufe.
Dabei besteht auch die Möglichkeit für kleinere Schülergruppen dieses Seminar in unserem Seminarraum abzuhalten und auch mit einem Klinikbesuch in einem Linzer Krankenhaus zu kombinieren.

Tastseminar zur Brust-Selbstuntersuchung: ab ca. 17 Jahre
Zum Erlernen der Selbstuntersuchung der weiblichen Brust bieten wir Tastseminare an. Die Schülerinnen können an einem Brustmodell selber lernen, wie sich Knoten anfühlen und auf welche Punkte es noch ankommt. Natürlich gibt s alle wichtigen Informationen über Vorsorgeuntersuchungen der Frauen.
(1 Unterrichtseinheit, begrenztes Angebot nur an Nachmittagen - bitte klassenübergreifend organisieren)

Rauch-Entwöhnung:
Dieses Angebot gilt für Schüler ab ca. 17 Jahre. Bei diesem 2-stündigen Crash-Kurs geht es neben Informationen rund ums Rauchen vor allem um mögliche Alternativen zur Zigarette, welche mit den jungen Leuten erarbeitet werden.

Alle Informationen darüber erhalten Sie im Beratungszentrum Linz.