Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Ihre Chancen steigen, wenn Sie Hilfe bekommen. Holen Sie sich Unterstützung:

•  Erzählen Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden und Ihren Mitarbeitern/Kollegen, dass Sie das Rauchen aufgeben. Bitten Sie sie, in Ihrer Anwesenheit nicht zu rauchen oder Zigaretten herumliegen zu lassen.
•  Reden Sie mit Ihrem Arzt, Zahnarzt, Apotheker übers Aufhören.
•  Versuchen Sie individuelle, Gruppen oder Telefonberatung zu bekommen. Je mehr Beratung Sie erhalten, umso höher sind ihre Chancen, erfolgreich zu sein. Programme werden in verschiedenen Spitälern, in Rehabilitationszentren und von niedergelassenen Ärzten angeboten. Fragen Sie Ihren behandelnden Arzt nach Programmen in Ihrer Region.