Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

Krebs-Risiko und Lebensstil (Lifestyle)

Das Krebsrisiko wird durch den persönlichen Lebensstil geprägt. Wesentliche Risikofaktoren sind dabei der Konsum von Tabakrauch und Alkohol und die häufige Exposition gegenüber Sonnenstrahlen. Eine chronische, jahrelange Konsumation bzw. Exposition gegenüber diesen Noxen (Schadstoffe mit zellschädigender Wirkung), kann das Krebsrisiko wesentlich erhöhen.

Lesen Sie mehr zu:


> Rauchen

Rauchfrei leben!


Der Weg zum Nichtraucher fällt oft schwer. Die Österreichische Krebshilfe Oberösterreich bietet spezielle Vorträge an, die über das Thema Rauchen, die Gefahren, die Fallen, die Beeinflussungsfaktoren, die eigene Vorbildwirkung auf andere Menschen sowie die Gefahren für Mitraucher informieren.

Lassen Sie sich helfen!

Lesen Sie mehr...


Rauch-Stop

Hilfe und Tipps gibt es im kostenlosen "Ratgeber für einen erfolgreichen Rauch-Stopp".

weiter

> Alkohol

Alkohol & Krebs


Alkoholmissbrauch verursacht ein hohes Risiko für:


> Sonne

Lesen Sie mehr...


Sonne ohne Reue

Ausführliche informationen zum richtigen Umgang mit der Sonne gibt die Broschüre "Sonne ohne Reue".

weiter

Don't smoke


Dont Smoke

Jede Stunde stirbt in Österreich ein Mensch an den Folgen des Rauchens, jede achte Stunde jemand an den Folgen des Passivrauchens.

Die Initiative Don't smoke hat - nicht zuletzt auch dank der Unterstützung der Österreichischen Krebshilfe – viel bewegt: Mit dem Beschluss eines neuen Tabakgesetzes im Juli 2015 wurde das Rauchverbot in der Gastronomie auf Schiene gebracht!

weiter