Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

U

UICC

lat. Abkürzung für "Unio Internationale Contra Cancum": Internationale Union gegen Krebs

Ultraschall

Schallwellen mit hoher Frequenz, d.h. oberhalb des Hörbereichs des Menschen. Wird hauptsächlich zur Diagnostik benützt (vgl. Sonographie). Ultraschallwellen werden abhängig von der Gewebeart unterschiedlich reflektiert und können umgewandelt auf einem Bildschirm sichtbar gemacht werden

Ultraschalluntersuchung

(Sonographie) bildgebendes Verfahren, bei dem mit Schallwellen unhörbar hoher Frequenz innere Organe auf einem Bildschirm sichtbar gemacht werden können

Ulzeration

Geschwürbildung, z.B. durch oberflächlich gelegene Tumoren an Haut oder Schleimhaut

undifferenziert

dDie Differenzierung von Tumorzellen bezeichnet ihre Ähnlichkeit oder Verschiedenheit zu "normalen" Zellen des Ursprungsgewebes. Hochdifferenzierte Tumorzellen ähneln den normalen Zellen weitgehend, während undifferenzierte Tumorzellen sich stark davon unterscheiden: sie sind "unreif"

Urinzytologie

mikroskopische Untersuchungstechnik, die zelluläre Bestandteile des Urins untersucht und anhand der Erscheinungsformen beurteilt, ob veränderte Zellen vorhanden sind