Krebshilfe-Logo

Spenden & Finanzierung

Wir sind für Sie da.

Die Diagnose Krebs löst oftmals eine Art Schockzustand bei allen Betroffenen aus und schwärzeste Fantasien belasten Erkrankte und Angehörige. Angst, Wut, Verzweiflung, Ungewissheit – für die meisten beginnt eine emotionale Achterbahn. Viele Fragen tauchen auf, viele Antworten werden gesucht. Man fühlt sich der Krankheit ausgeliefert.

In unseren Krebshilfe-Beratungsstellen im ganzen Bundesland  stehen Ihnen hochqualifizierte Beraterinnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen bzw. PsychoonkologInnen kostenlos und auf Wunsch anonym für all Ihre Anliegen zur Verfügung und es wird Ihnen schnell und unbürokratisch geholfen. Und das gilt sowohl für Menschen, die an Krebs erkrankt sind, als auch für deren Angehörige und Familien.

Neben umfangreicher Information wird v.a. die persönliche psychologische Begleitung in schwierigen Lebenslagen angeboten. Lokale Beratungsangebote gibt es in fast allen Bezirken des Landes. Die Beratungen sind kostenlos von jedem nutzbar.

Die Krebshilfe bietet für Patienten und Angehörige Unterstützung und Hilfe bei allen Fragen zu:
Diagnose und damit verbundenen Ängsten/Emotionen
Erkrankung, Therapie, Nebenwirkungen
Beruf, Rehabiliation, Patientenrechte
Ernährung, Bewegung
Umgang mit dem Partner/der Partnerin, Kindern, Freunden, Angehörigen
finanzieller Soforthilfe

Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wir sind für Sie da, hören zu und helfen.